Sie sind hier > Ausgaben / 2017 / März 

Liebe Leserinnen, lieber Leser, der islamistische Terrorismus hat auch in Deutschland seit geraumer Zeit seine blutige...[mehr lesen]

Von Dr. Dorothee Dienstbühl, Professorin an FHöV NRW Eine kriminologische Betrachtung Das Jahr 2016 wird als ein Jahr der Gewalt in...[mehr lesen]

(Mehr als nur) eine Frage der Ehre[mehr lesen]

Kriegssplitter Die Evolution der Gewalt im 20. Und 21. Jahrhundert[mehr lesen]

Warum reisen Frauen ins Herrschaftsgebiet des IS?[mehr lesen]

Von Dr. rer. pol. Stefan Goertz,  Hochschule des Bundes, Fachbereich Bundespolizei, Lübeck 1. Einleitung Spätestens der...[mehr lesen]

Von Bernd Kratzer, Kriminalhauptkommissar, München 1. Einleitung Derzeit gibt es nahezu rund um den Erdball, vor allem aber im Nahen...[mehr lesen]

Von Birger Antholz, Kriminologe, Hamburg 1. Einleitung Vollendete Morde stehen als Kapitaldelikt im Zentrum der Presseberichtserstattung über...[mehr lesen]

Ein oft genutzter Schutzartikel rückt in den Fokus der kriminaltechnischen Untersuchung[mehr lesen]

§ 113 StGB – Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte; hier: Widerstand gegen Vollstreckungsfahrzeuge durch bloße Flucht. §§ 176 Abs. 1, 176a Abs. 2 Nr. 1 StGB – Schwerer sexueller Missbrauch von...[mehr lesen]

Von Christian Zwick, Kriminalhauptkommissar, Polizeipräsidium Rheinpfalz [mehr lesen]

Service

Aktivitäten

Über diese Suchfunktion finden Sie bundesweit kriminal-polizeiliche Beratungsstellen
Beratungsstellensuche

Newsletter

Sicherheitsbehörden in Deutschland

Aktuelle Ausgabe

Mit ihrem aktuellen und vielfältigen Themenspektrum, einer Mischung aus Theorie und Praxis und einem Team von renommierten Autorinnen und Autoren hat „Die Kriminalpolizei“ sich in den vergangenen Jahren einen ausgezeichneten Ruf erworben. 

Über die angestammte Leserschaft aus Polizei, Justiz, Verwaltung und Politik hinaus wächst inzwischen die Gruppe der an Sicherheitsfragen interessierten Leserinnen und Lesern. Darüber freuen wir uns sehr. [...mehr]

30 Jahre "Die Kriminalpolizei"

Die Kripo – wie wir sie intern gern nennen – feiert mit dieser Ausgabe ihren 30. Geburtstag. Nicht von Anfang an, aber seit 1999 begleitet der VERLAG DEUTSCHE POLIZILITERATUR die „Kripo“. Und sie ist uns nicht nur als Fachzeitschrift des Verlags der Gewerkschaft der Polizei sehr ans Herz gewachsen. Gerade die redaktionell hochwertigen Artikel aus Wissenschaft und Praxis in Kombination mit einer fachkompetenten und sehr engagierten Redaktion machen das Verlegen dieses Fachmagazins leicht.  [zu den Jubiläumsseiten als PDF]

Erklärung einschlägiger Präventions-Begriffe

Top-News

Zunehmend ermitteln Menschen privat in eigener Sache. Sie versuchen, mit Hilfe von sozialen Netzwerken ein gestohlenes Fahrrad wiederzufinden.  Andere tauschen  Informationen „rund um die...[mehr lesen]

Die gemeinsame Übung von Polizei und Bundeswehr ist nach Meinung von Bundesinnenminister Thomas de Maizière eine erfolgreiche Antiterror-Übung gewesen und sollte bei Gelegenheit wiederholt werden....[mehr lesen]

Meist gelesene Artikel

RSS Feed PolizeiDeinPartner.de

Versagt unsere Polizei, versagt und unser Staat beim Umgang mit den „No-Go-Areas“?
Viele starren im Straßenverkehr aufs Handy
Vor der Reise über Vorschriften informieren
Babys dürfen nicht geschüttelt werden
Fast ein Drittel der 18- bis 25-Jährigen trinkt regelmäßig Alkohol – also mindestens einmal pro...