Ein nicht alltägliches Sanktionssystem[mehr lesen]

§§ 73, 73a StGB – Einziehung von Taterträgen bei Tätern und Teilnehmern; § 74 Abs. 1 Var. 2 StGB – Einziehung von Tatprodukten, Tatmitteln und Tatobjekten bei Tätern und Teilnehmern; § 263 StGB –...[mehr lesen]

Auswirkungen auf die tägliche Ermittlungsarbeit (Teil 3)[mehr lesen]

§ 177 Abs. 2 Nr. 3 StGB – Sexueller Übergriff; sexuelle Nötigung; Vergewaltigung; hier: Ausnutzen eines Überraschungsmoments. § 177 Abs. 2 Nr. 5 StGB – Sexueller Übergriff; sexuelle Nötigung;...[mehr lesen]

Von Prof. Michael Knape, Berlin1 3 Schusswaffengebrauch nach Strafprozessrecht [mehr lesen]

– das Ende der Einwilligung als Rechtsgrundlage für die polizeiliche Datenverarbeitung?[mehr lesen]

§ 127 StGB – Bildung bewaffneter Gruppen; hier: Begriff der Gruppe. §§ 184i Abs. 1, 184h Nr. 1, 223 Abs. 1 StGB – Sexuelle Belästigung; hier: Gemischt objektiv-subjektive Auslegung. §§ 242, 22, 23...[mehr lesen]

Von Iwen Manheim und Julian Lutzebäck, Kiel1 1 Einleitung „Schwarz vermummte Gruppen, wie sie Kleinwagen...[mehr lesen]

Von Prof. Michael Knape, Berlin1 1 Vorbemerkungen Setzt man sich mit der Problematik des Schusswaffengebrauchs zum...[mehr lesen]

Von KD a.D. Ernst Hunsicker, Bad Iburg1 Es sind viele verwaltungsgerichtliche Entscheidungen der ersten und zweiten Instanz zur Präventiven Gewinnabschöpfung aus den...[mehr lesen]

§ 125 Abs. 1 StGB – Landfriedensbruch; hier: Räumliche Distanz von der Menschenmenge nach Erbringung von Beihilfehandlungen vor Beginn der Gewalttätigkeiten – sog. Ostentatives Mitmarschieren. §§...[mehr lesen]

<<< erste<< zurück1234567weiter >>letzte >>>