Über Kachelmann, Strauss-Kahn und die Misstrauensproblematik bei Vergewaltigungsdelikten[mehr lesen]

Abriss eines furchterregenden Phänomens[mehr lesen]

Über besondere Formen weiblicher Tötungsdelinquenz[mehr lesen]

Kriminalprognosen und Rückfalltäter[mehr lesen]

Die Leichenschau ist der letzte Dienst des Arztes am Patienten und gleichzeitig eine außerordentlich schwierige und verantwortungsvolle Aufgabe.Hierbei müssen zunächst der...[mehr lesen]

In der kriminalpolizeilichen Praxis finden sich Fälle autoerotischer Betätigungen, die bei sadomasochistischer Disposition unbeabsichtigt zum Tode führen, eher selten. Anhand...[mehr lesen]

Wer in Deutschland einen Menschen töten will, braucht sich nicht allzu viele Gedanken zu machen. Die Chance, dass das Verbrechen ungeahndet bleibt, ist selbst bei ungeschicktem Vorgehen...[mehr lesen]

I. ProblemstellungGrausamkeit und Erbarmungslosigkeit kennzeichnen gerade Serienmörder als vermeintliche Unmenschen, die Unheil über ihre Mitmenschen bringen,...[mehr lesen]

Entdeckung eines Phänomens am Beispiel der Polizeidirektion Ludwigshafen am Rhein[mehr lesen]

– eine nicht alltägliche Brandstiftungsserie mit ungewöhnlichem Hintergrundaus der persönlichen Sicht des Polizeiführers –[mehr lesen]

<<< erste<< zurück12weiter >>letzte >>>