Sie sind hier > Ausgaben / 2013 / September 

Liebe Leserin, lieber Leser,im Mai konnten wir im Rahmen einer Redaktionskonferenz unseren 30. Geburtstag feiern. Ehrenamtliche Mitarbeiter, Kollegen, Gäste und Freunde blickten...[mehr lesen]

Von Prof. Dr. Manfred E. Beutel, Klinik und Poliklinik für Psycho­somatische Medizin und Psychotherapie, Universitätsmedizin Mainz Als die erste und eine der größten Einrichtungen...[mehr lesen]

Von Regierungsdirektor Dr. jur. Jens Singer1 Der Einsatz von V-Leuten ist spätestens seit dem 2003 vor dem Bundesverfassungsgericht gescheiterten NPD-Verbot2 ein immer wieder...[mehr lesen]

Eine neue Gefahrenquelle für Europa?[mehr lesen]

Finanzkrieg – Angriff auf den sozialen Frieden in EuropaDie internationalen Kapitalmärkte haben ganze Staaten ins Visier genommen und verfolgen ihre Strategien der Gewinnmaximierung mit...[mehr lesen]

„Die Kriminalpolizei“ trauert um einen lieb gewordenen Menschen, einen verlässlichen Freund, einen hochgeschätzten Kollegen und einen wichtigen Ratgeber.[mehr lesen]

zur vorbeugenden Bekämpfung von Straftaten bzw. zum Zwecke des Erkennungsdienstes nach den §§ 14 Abs. 1 Nr. 2 und 10 PolG NW bzw. 81b 2 StPO – Fortsetzung[mehr lesen]

Von Prof. Dr. Anton Sterbling, Diplomsoziologe, Hochschule der Sächsischen Polizei (FH)  Mit Fragen der subjektiven Sicherheit in ihren verschiedenen Facetten beschäftigt sich eine...[mehr lesen]

Von Angela Düpper, Polizeioberkommissarin, Landeskriminalamt Rheinland-Pfalz Bei der Strafverfolgung richtet sich der Blick zunehmend auch auf die Situation des Opfers. Opfer von Straftaten werden...[mehr lesen]

Von Christian Zwick, Kriminalhauptkommissar, Polizeipräsidium Rheinpfalz Europaparlament will Cyberkriminalität härter bestrafen [mehr lesen]

Von Gunhild v. d. Groeben, Journalistin, Mainz[mehr lesen]

- Vergewaltigung; hier: Ausnutzen vorangegangener Gewalt. - Mord; hier: Heimtückemord an einem Kleinkind. - Gefährliche Körperverletzung mit Einwilligung; hier: Auseinandersetzung zwischen...[mehr lesen]

Service

Aktivitäten

Über diese Suchfunktion finden Sie bundesweit kriminal-polizeiliche Beratungsstellen
Beratungsstellensuche

Newsletter

Sicherheitsbehörden in Deutschland

Aktuelle Ausgabe

Mit ihrem aktuellen und vielfältigen Themenspektrum, einer Mischung aus Theorie und Praxis und einem Team von renommierten Autorinnen und Autoren hat „Die Kriminalpolizei“ sich in den vergangenen Jahren einen ausgezeichneten Ruf erworben. 

Über die angestammte Leserschaft aus Polizei, Justiz, Verwaltung und Politik hinaus wächst inzwischen die Gruppe der an Sicherheitsfragen interessierten Leserinnen und Lesern. Darüber freuen wir uns sehr. [...mehr]

30 Jahre "Die Kriminalpolizei"

Die Kripo – wie wir sie intern gern nennen – feiert mit dieser Ausgabe ihren 30. Geburtstag. Nicht von Anfang an, aber seit 1999 begleitet der VERLAG DEUTSCHE POLIZILITERATUR die „Kripo“. Und sie ist uns nicht nur als Fachzeitschrift des Verlags der Gewerkschaft der Polizei sehr ans Herz gewachsen. Gerade die redaktionell hochwertigen Artikel aus Wissenschaft und Praxis in Kombination mit einer fachkompetenten und sehr engagierten Redaktion machen das Verlegen dieses Fachmagazins leicht.  [zu den Jubiläumsseiten als PDF]

Erklärung einschlägiger Präventions-Begriffe

Top-News

Zunehmend ermitteln Menschen privat in eigener Sache. Sie versuchen, mit Hilfe von sozialen Netzwerken ein gestohlenes Fahrrad wiederzufinden.  Andere tauschen  Informationen „rund um die...[mehr lesen]

Die gemeinsame Übung von Polizei und Bundeswehr ist nach Meinung von Bundesinnenminister Thomas de Maizière eine erfolgreiche Antiterror-Übung gewesen und sollte bei Gelegenheit wiederholt werden....[mehr lesen]

Meist gelesene Artikel

RSS Feed PolizeiDeinPartner.de

EU plant Behörde für Cybersicherheit
Milliarden Geräte sind angreifbar
Neue BZgA-Studie veröffentlicht
Gewalttaten gegen Polizistinnen und Polizisten haben in den letzten Jahren stetig zugenommen....
Das aktuelle Bundeslagebild Menschenhandel zeigt: Die Zahl der in Deutschland festgestellten Fälle...