Buchbesprechung
  Sie sind hier > Ausgaben / 2019 / März 

Rezension

Jarass/Pieroth, Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland, Kommentar. 15. Auflage 2018

 

Der von Prof. Dr. Hans D. Jarass und Prof. Dr. Bodo Pieroth in der 15. Auflage herausgegebene Kommentar ist ein zuverlässiges Hilfsmittel für jeden, der rasche und prägnante Antworten auf verfassungsrechtliche Fragen sucht. Kurz, übersichtlich, kompetent und didaktisch überzeugend werden wesentliche Erläuterungen zu den einzelnen Normen gegeben und dabei die wichtigsten Judikate des BVerfG, der anderen obersten Bundesgerichte und vereinzelt auch der LVerfG präsentiert. Das Schrifttum wird ebenfalls berücksichtigt, wenngleich auch nur in begrenzter Form. Diese Beschränkung ist jedoch bewusst erfolgt und es soll vor allem darum gehen, wesentliche Quellen für die weitere Auswertung zu erschließen.

Die Autoren sind ausgewiesene Experten des deutschen und europäischen Verfassungsrechts und überzeugen in ihren Publikationen stets durch Klarheit, Ausgewogenheit und Objektivität. Ihr vorliegendes Werk verstehen sie als systematischen Kommentar, der sich vorrangig an Zielgruppen richtet, die sich in der Praxis mit Problemen des Grundgesetzes zu beschäftigen haben. Da aber auch die allgemeinen Grundrechtslehren behandelt und jedem Grundgesetzartikel ausgewählte Literaturquellen vorangestellt werden, ist es gleichermaßen für Studierende und Referendarinnen und Referendare als überzeugende Einstiegsquelle geeignet.

Aufgrund der Übersichtlichkeit, Präzision und Aktualität ist der Kommentar ein wichtiges Hilfsmittel, das einen ersten Überblick über verfassungsrechtliche Fragestellungen gewinnen lässt. Dies gilt auch für die wissenschaftliche Arbeit in polizei- und sicherheitsspezifischen Studiengängen. Gerade die Ausführungen zu dem in der Grundrechtsdogmatik zentralen Terminus des Eingriffs im Lichte des modernen Grundrechtsverständnisses sind zielführend und stellen eine entscheidende Grundlage für die korrekte Bewertung des exekutiven Handelns dar.

 

Prof. Hartmut Brenneisen

 

 

Autor: Hans D. Jarass, Bodo Pieroth

Titel: Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland, Kommentar, 15. Auflage 2018

Format: 1433 Seiten, 12,8 x 19,4 cm, Hardcover

Preis: 59,00 Euro

ISBN: 978-3-406-72369-8

Verlag: Verlag C. H. Beck oHG

 

 

 

Service

Aktivitäten

Über diese Suchfunktion finden Sie bundesweit kriminal-polizeiliche Beratungsstellen
Beratungsstellensuche

Newsletter

Sicherheitsbehörden in Deutschland

Aktuelle Ausgabe

Mit ihrem aktuellen und vielfältigen Themenspektrum, einer Mischung aus Theorie und Praxis und einem Team von renommierten Autorinnen und Autoren hat „Die Kriminalpolizei“ sich in den vergangenen Jahren einen ausgezeichneten Ruf erworben. 

Über die angestammte Leserschaft aus Polizei, Justiz, Verwaltung und Politik hinaus wächst inzwischen die Gruppe der an Sicherheitsfragen interessierten Leserinnen und Lesern. Darüber freuen wir uns sehr. [...mehr]

Erklärung einschlägiger Präventions-Begriffe

Top-News

Zunehmend ermitteln Menschen privat in eigener Sache. Sie versuchen, mit Hilfe von sozialen Netzwerken ein gestohlenes Fahrrad wiederzufinden.  Andere tauschen  Informationen „rund um die...[mehr lesen]

Die gemeinsame Übung von Polizei und Bundeswehr ist nach Meinung von Bundesinnenminister Thomas de Maizière eine erfolgreiche Antiterror-Übung gewesen und sollte bei Gelegenheit wiederholt werden....[mehr lesen]

Meist gelesene Artikel

RSS Feed PolizeiDeinPartner.de

Polizei in Rheinland-Pfalz wird besser vernetzt
BMI stellt Fallzahlen für das Jahr 2018 vor
Neues Toolkit für den Unterricht verfügbar
Schwerpunkt „Prävention & Demokratieförderung“
Alkoholkonsum von Jugendlichen gesunken