Buchbesprechung
  Sie sind hier > Ausgaben / 2019 / September 

Rezension

Weingarten, StPO – kompakt. 3. Auflage 2019


Das vorliegende Buch wendet sich an alle Polizeibeschäftigten im Streifen- und Ermittlungsdienst. Kurz, prägnant und leicht verständlich werden die wichtigsten strafprozessualen Normen erläutert sowie durch praktische Beispiele und Übersichten ergänzt.

Die handliche und in jede Einsatztasche passende Handreichung für Praktiker gliedert sich in eine Rechtsgebietsabgrenzung (Kapitel I), allgemeine Ausführungen zum repressiven Eingriffshandeln (Kapitel II), strafprozessuale Befugnisnormen (Kapitel III) und Vollzugsmaßnahmen (Kapitel IV). Sie wird durch Begriffserklärungen (Kapitel V) und Auszüge wichtiger Gesetzestexte (Kapitel VI) ergänzt.

Neben dem Abkürzungs- und Inhaltsverzeichnis verfügt das Buch auch über ein Stichwortverzeichnis, das den schnellen und zielgerichteten Zugriff auf konkrete Fragestellungen ermöglicht. Schön wäre allerdings ein ergänzendes Literaturverzeichnis gewesen, zumal sich die Quellenangaben in den Fußnoten so nicht immer vollständig erschließen lassen.

EPHK und Ass. Jur. Dirk Weingarten ist ein erfahrener Autor und einem breiten Fachpublikum durch zahlreiche Publikationen zu straf- und eingriffsrechtlichen Problemstellungen sowie seine Tätigkeit als Redakteur der „Kriminalpolizei“ bekannt. Mit „StPO – kompakt“ ist ihm ein empfehlenswertes Nachschlagewerk für den polizeilichen Basisdienst gelungen.

Hartmut Brenneisen


Autor: Dirk Weingarten
Titel: StPO – kompakt
Format: 269 Seiten, 16,6 x 11,8 cm, Softcover,
3. Auflage 2019
Preis: 22,00 Euro
ISBN:
978-3-415-06523-9
Verlag: Richard Boorberg Verlag, Stuttgart

Service

Aktivitäten

Über diese Suchfunktion finden Sie bundesweit kriminal-polizeiliche Beratungsstellen
Beratungsstellensuche

Newsletter

Sicherheitsbehörden in Deutschland

Aktuelle Ausgabe

Mit ihrem aktuellen und vielfältigen Themenspektrum, einer Mischung aus Theorie und Praxis und einem Team von renommierten Autorinnen und Autoren hat „Die Kriminalpolizei“ sich in den vergangenen Jahren einen ausgezeichneten Ruf erworben. 

Über die angestammte Leserschaft aus Polizei, Justiz, Verwaltung und Politik hinaus wächst inzwischen die Gruppe der an Sicherheitsfragen interessierten Leserinnen und Lesern. Darüber freuen wir uns sehr. [...mehr]

Erklärung einschlägiger Präventions-Begriffe

Top-News

Zunehmend ermitteln Menschen privat in eigener Sache. Sie versuchen, mit Hilfe von sozialen Netzwerken ein gestohlenes Fahrrad wiederzufinden.  Andere tauschen  Informationen „rund um die...[mehr lesen]

Die gemeinsame Übung von Polizei und Bundeswehr ist nach Meinung von Bundesinnenminister Thomas de Maizière eine erfolgreiche Antiterror-Übung gewesen und sollte bei Gelegenheit wiederholt werden....[mehr lesen]

Meist gelesene Artikel

RSS Feed PolizeiDeinPartner.de

Der auszubildende Handwerker, der schon in der Mittagspause das erste Bier öffnet, die Lehrerin,...
Ende November eröffnet der Nürnberger Christkindlesmarkt. Mit mehr als zwei Millionen Besucherinnen...
Die EU will Bürgerinnen und Bürger besser vor Internetbetrügern schützen. Seit Mitte September 2019...
Im März 2019 starb auf der Hamburger Allee in Hannover ein 48-jähriger Radfahrer, nachdem er von...
GdP-Chef begrüßt Maßnahmen von Bund und Ländern