Technik
  Sie sind hier > Ausgaben / 2018 / Juni 

Aktuelles aus dem Netz

Von Christian Zwick, Kriminalhauptkommissar, Polizeipräsidium Rheinpfalz

Wenn der Drogendealer an der Ecke im Darknet ist

 

Die erste Weltkarte des globalen Onlinegeschäfts mit Betäubungsmitteln zeigt, dass es sich vom Offlinehandel kaum unterscheidet. > Mehr, Meldung vom 23.1.2018.

 

Vorratsdatenspeicherung: Warum Provider keine Verdächtigen mehr orten wollen

 

Müssen Telekomprovider den Strafverfolgern noch bei der Ortung von Verdächtigen helfen? Nach der faktischen Aussetzung der Vorratsdatenspeicherung durch die Bundesnetzagentur gibt es Streit zwischen Strafverfolgungsbehörden und Telekommunikationsprovidern über die Herausgabe von Standortdaten. Während Staatsanwälte schon mit Anzeigen gegen verantwortliche Manager drohen, verteidigen die Deutsche Telekom und Vodafone ihr Vorgehen und bezeichnen die Vorwürfe als „starker Tobak“. > Mehr, Meldung vom 3.4.2018.

 

1.1.1.1: Cloudflare bietet datenschutzfreundlichen DNS-Dienst

 

Eine öffentliche Namensauflösung unter einer leicht zu merkenden IP-Adresse soll mehr Tempo und vor allem mehr Privatsphäre bringen. Cloudflare will keine Daten speichern und das betagte DNS-Protokoll sicherer machen. […] Wer die Adresse 1.1.1.1 in seinen Browser eingibt, erhält auf einer auch in Deutsch verfügbaren Website weitere Informationen zu dem Projekt sowie – für technisch wenig versierte Nutzer – eine Anleitung zum Hinterlegen der Resolver-Adresse in der eigenen Netzverbindung. > Mehr, Meldung vom 2.4.2018.

 

Bundesnetzagentur: Ortungsgeräte mit Abhörfunktion müssen vernichtet werden

Mit Kinder-Smartwatches, Trackern und verwandten Geräten wissen Sie immer, wo sich die Kinder gerade aufhalten. Das soll die Kinder vor möglichen Gefahren zu schützen. Einige Modelle gingen aber noch einen Schritt weiter und ermöglichten es, das Kind und seine Umgebung heimlich abzuhören. Die Bundesnetzagentur hat solche Geräte bereits im November 2017 verboten, was ab sofort umgesetzt wird. > Mehr, Meldung vom 9.4.2018.

 

Sicher Löschen: Daten von Festplatten, SSDs und Handys entfernen

 

Vor dem Verkauf von gebrauchter Hardware sollte man sichergehen, dass wirklich alle persönlichen Daten darauf entfernt wurden. Betriebssysteme wie Windows schützen allerdings recht gut vor Datenverlust und machen es damit schwer, Daten wirklich sicher zu entfernen. […] Wir zeigen, wie Sie ihre Daten auf Festplatten, SSDs, Smartphones und weiteren Geräten sicher beseitigen oder auch professionell vernichten lassen. > Mehr, Meldung vom 29.11.2017.

 

Auf diese Technologien stehen Digitalisierungsentscheider und Chefs

 

Drei Viertel der Unternehmen im deutschsprachigen Raum haben sich durch die Digitalisierung maßgeblich verändert. Zu diesem Schluss kommt zumindest die Studie „Digital Value 2018 – der Beitrag der Digitalisierung zur Wertschöpfung“ der Management-Beratung Horváth und Partners, für die sie rund 200 Entscheider auf C- und C-1-Level sowie im Digitalisierungsbereich befragt hat.[…] Die derzeit am weitesten verbreiteten Technologien seien Cloud-Lösungen und Virtual Services. Für die Zukunft setzten die Unternehmen „in erster Linie auf Big-Data-Lösungen“. > Mehr, Meldung vom 1.4.2018.

 

eCall: Notfallsystem für neue Fahrzeugmodelle in der EU

 

Alle neuen Automodelle in Europa werden ab Ende März mit dem Notfallsystem eCall ausgestattet, das nach einem Unfall über sogenannte Crash-Sensoren und die Steuerung der Airbags automatisch den europaweit geltenden Notruf 112 wählt und Standort inkl. Fahrtrichtung (wichtig bei Autobahn-Unfällen) des Fahrzeugs via Satellit übermittelt. > Mehr, Meldung vom 1.4.2018.

 

 

 

Service

Aktivitäten

Über diese Suchfunktion finden Sie bundesweit kriminal-polizeiliche Beratungsstellen
Beratungsstellensuche

Newsletter

Sicherheitsbehörden in Deutschland

Aktuelle Ausgabe

Mit ihrem aktuellen und vielfältigen Themenspektrum, einer Mischung aus Theorie und Praxis und einem Team von renommierten Autorinnen und Autoren hat „Die Kriminalpolizei“ sich in den vergangenen Jahren einen ausgezeichneten Ruf erworben. 

Über die angestammte Leserschaft aus Polizei, Justiz, Verwaltung und Politik hinaus wächst inzwischen die Gruppe der an Sicherheitsfragen interessierten Leserinnen und Lesern. Darüber freuen wir uns sehr. [...mehr]

Erklärung einschlägiger Präventions-Begriffe

Top-News

Zunehmend ermitteln Menschen privat in eigener Sache. Sie versuchen, mit Hilfe von sozialen Netzwerken ein gestohlenes Fahrrad wiederzufinden.  Andere tauschen  Informationen „rund um die...[mehr lesen]

Die gemeinsame Übung von Polizei und Bundeswehr ist nach Meinung von Bundesinnenminister Thomas de Maizière eine erfolgreiche Antiterror-Übung gewesen und sollte bei Gelegenheit wiederholt werden....[mehr lesen]

Meist gelesene Artikel

RSS Feed PolizeiDeinPartner.de

Inhalte verschlüsseln, unerwünschte Mitleser ausschließen
Vorsicht bei Starkregen, Aquaplaning und Seitenwind
BZgA bietet neuen Online-Selbsttest an
In diesem Podcast unterhält sich Michael Mertens mit PdP-Redakteur Walter Liedtke über die...
GdP-Chef fordert bundesweit mehr Einsatzkräfte Nach den gewaltsamen Ausschreitungen von...