Sie sind hier > Service / Prävention kompakt 
Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI)
Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) ist der zentrale IT-Sicherheitsdienstleister des Bundes. Das BSI informiert und berät Nutzer und Hersteller von Informationstechnik und entwickelt IT-Sicherheitsanwendungen und -produkte.

Leitbild

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) ist für IT- und Kommunikationssicherheit in Deutschland verantwortlich. Mit seinen Informations- und Beratungsdienstleistungen wendet sich das BSI in erster Linie an öffentliche Verwaltungen in Bund, Ländern und Kommunen, aber auch an Unternehmen und Privatanwender.

Aufgaben

Weil die Probleme in der Informationstechnik so vielschichtig sind, ist auch das Aufgabenspektrum des BSI sehr komplex. Die Arbeit des BSI ist in fünf Abteilungen organisiert. Jede Abteilung setzt sich aus ein bzw. zwei Fachbereichen zusammen, die sich in wiederum in verschiedene Referate unterteilen. Die fünf großen Abteilungen sind

  • Cyber-Sicherheit,
  • Beratung und Koordination,
  • Krypto-Technologie,
  • sichere elektronische Identitäten und Standardisierung sowie
  • zentrale Aufgaben

BSI für Bürger

Die Webseite „BSI für Bürger“ bietet Bürgern nützliche Informationen, Tipps und Hilfe rund um private Informationssicherheit. Themen sind beispielsweise

  • Wie mache ich meinen PC sicher?
  • Welche Gefahren begegnen mir im Netz?
  • Maßnahmen gegen Internetangriffe
  • Sicher unterwegs in Soziale Netzwerken und
  • Phishing

Service

Aktivitäten

Über diese Suchfunktion finden Sie bundesweit kriminal-polizeiliche Beratungsstellen
Beratungsstellensuche

Newsletter

Sicherheitsbehörden in Deutschland

Aktuelle Ausgabe

Mit ihrem aktuellen und vielfältigen Themenspektrum, einer Mischung aus Theorie und Praxis und einem Team von renommierten Autorinnen und Autoren hat „Die Kriminalpolizei“ sich in den vergangenen Jahren einen ausgezeichneten Ruf erworben. 

Über die angestammte Leserschaft aus Polizei, Justiz, Verwaltung und Politik hinaus wächst inzwischen die Gruppe der an Sicherheitsfragen interessierten Leserinnen und Lesern. Darüber freuen wir uns sehr. [...mehr]

Erklärung einschlägiger Präventions-Begriffe

Top-News

Zunehmend ermitteln Menschen privat in eigener Sache. Sie versuchen, mit Hilfe von sozialen Netzwerken ein gestohlenes Fahrrad wiederzufinden.  Andere tauschen  Informationen „rund um die...[mehr lesen]

Die gemeinsame Übung von Polizei und Bundeswehr ist nach Meinung von Bundesinnenminister Thomas de Maizière eine erfolgreiche Antiterror-Übung gewesen und sollte bei Gelegenheit wiederholt werden....[mehr lesen]

Meist gelesene Artikel

RSS Feed PolizeiDeinPartner.de

Aktionsmonat zum sicheren und altersgerechten Surfen
Neuer klicksafe-Onlinekurs verfügbar
DGUV-Suchtprävention in Berufsschulen
Wie die Polizeiliche Kriminalstatistik (PKS) zeigt, wurden 2018 mit 5.555.520 Fa?llen deutlich...
Im Zuge der so genannten Flüchtlingskrise wurde das Internet in den vergangenen Jahren zunehmend...