Sie sind hier > Service / Prävention kompakt 
Europol
Europol ist die offizielle Abkürzung für „Europäische Polizeibehörde“ – eine Agentur der Europäischen Union mit Sitz in Den Haag, die die Arbeit der nationalen Polizeibehörden Europas koordiniert und unterstützt.

Kampf gegen Organisierte Kriminalität 

Europol bietet als unabhängige Polizeibehörde der Europäischen Union seit 1999 Serviceleistungen für die Strafverfolgungsbehörden der EU-Mitgliedsstaaten. Die Behörde beschäftigt heute über 620 Mitarbeiter. Ein wichtiges Ziel ist die Harmonisierung der Kriminalitätsanalyse und Ermittlungstechniken in den Mitgliedsstaaten. Maßnahmen sind u. a. der personenbezogene Informationsaustausch durch Sammlung, Zusammenstellung und Analyse, sowie die Initiierung, Begleitung und Unterstützung von Ermittlungen. Im Kampf gegen Organisierte Kriminalität umfassen die Arbeitsschwerpunkte u. a. die Bekämpfung und Prävention von 

  • Terrorismus 
  • Illegalem Waffenhandel 
  • Drogenhandel • Kinderpornografie 
  • Geldwäsche 
  • Finanzbetrug und 
  • Computerkriminalität. 

Europol veröffentlicht im Rahmen von OCTA (Organised Crime Threat Assessment) einen jährlichen Bericht über die Aktivitäten organisierter Kriminalität innerhalb der EU. 

Zusammenarbeit 

Neben der Zusammenarbeit mit den europäischen Mitgliedsstaaten arbeitet Europol auf der Grundlage bilateraler Verträge oder strategischer Partnerschaften mit u. a. Albanien, Kanada, Kolumbien, Russland und den USA zusammen. Außerdem findet eine institutionelle Zusammenarbeit mit u. a. der Europäischen Kommission, der Europäischen Zentralbank sowie Eurojust (Justizbehörde der EU) statt. Weitere Informationen über die Aktivitäten von Europol bietet ihre Webseite.

Service

Aktivitäten

Über diese Suchfunktion finden Sie bundesweit kriminal-polizeiliche Beratungsstellen
Beratungsstellensuche

Newsletter

Sicherheitsbehörden in Deutschland

Aktuelle Ausgabe

Mit ihrem aktuellen und vielfältigen Themenspektrum, einer Mischung aus Theorie und Praxis und einem Team von renommierten Autorinnen und Autoren hat „Die Kriminalpolizei“ sich in den vergangenen Jahren einen ausgezeichneten Ruf erworben. 

Über die angestammte Leserschaft aus Polizei, Justiz, Verwaltung und Politik hinaus wächst inzwischen die Gruppe der an Sicherheitsfragen interessierten Leserinnen und Lesern. Darüber freuen wir uns sehr. [...mehr]

Erklärung einschlägiger Präventions-Begriffe

Top-News

Zunehmend ermitteln Menschen privat in eigener Sache. Sie versuchen, mit Hilfe von sozialen Netzwerken ein gestohlenes Fahrrad wiederzufinden.  Andere tauschen  Informationen „rund um die...[mehr lesen]

Die gemeinsame Übung von Polizei und Bundeswehr ist nach Meinung von Bundesinnenminister Thomas de Maizière eine erfolgreiche Antiterror-Übung gewesen und sollte bei Gelegenheit wiederholt werden....[mehr lesen]

Meist gelesene Artikel

RSS Feed PolizeiDeinPartner.de

Der auszubildende Handwerker, der schon in der Mittagspause das erste Bier öffnet, die Lehrerin,...
Ende November eröffnet der Nürnberger Christkindlesmarkt. Mit mehr als zwei Millionen Besucherinnen...
Die EU will Bürgerinnen und Bürger besser vor Internetbetrügern schützen. Seit Mitte September 2019...
Im März 2019 starb auf der Hamburger Allee in Hannover ein 48-jähriger Radfahrer, nachdem er von...
GdP-Chef begrüßt Maßnahmen von Bund und Ländern